Veranstaltungen Exklusiv für unsere Mitglieder

Generalprobenbesuche mit Frühstück Treffen 9:45 – Beginn 10:00 Uhr. Eine Anmeldung ist bis 7 Tage vorher erforderlich.

Treffpunkt ist um 09.45 Uhr im Foyer der Kölner Philharmonie, Probenbeginn um 10 Uhr. Ein verspäteter Einlass ist ggf. nicht möglich. In der Pause laden wir Sie zu einem kleinen, zweiten Frühstück im Foyer der Kölner Philharmonie, bei dem es ein Gespräch über die Werke gibt. Im Anschluss an die Probe haben Sie die Gelegenheit, mit dem Dirigenten und ggf. Künstlern über seine Arbeit zu sprechen und sich über die Eindrücke der Generalprobe auszutauschen.

Anmeldung

© Jean-Baptiste Millot © Jean-Baptiste Millot | Cédric Tiberghien

Abokonzert 5 Generalprobe | Samstag, den 11.01.2020 | 9.45 Uhr

Werke von Karol Szymanowski, Wolfgang Amadeus Mozart

NoaWildschut Violine
Cédric Tiberghien Klavier
Gürzenich-Orchester Köln
Nicholas Collon
Dirigent

Zum Abokonzert 5
© Felix Broede © Felix Broede | Raschèr Saxophone Quartet

Abokonzert 10 Generalprobe | Samstag, den 09.05.2020 | 09.45 Uhr

Werke von Jean-FéryRebel, Bernhard Gander, Igor Strawinsky

Raschèr Saxophon Quartett
Gürzenich-Orchester Köln
François-Xavier Roth Dirigent

Zum Abokonzert 10

Arbeitsprobenbesuche Treffen 9:45 – Beginn 10:00 Uhr – Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt ist jeweils um 09.45 Uhr im Foyer der Kölner Philharmonie, Probenbeginn um 10 Uhr. Ein verspäteter Einlass ist ggf. nicht möglich. Aufgrund der Probenplanung ist es möglich, dass nur Ausschnitte des jeweiligen Programms geprobt werden.

© Christine Schneider © Christine Schneider | Yulianna Avdeeva

Benefizkonzert Arbeitsprobe | Freitag, den 29.11.19 | 09.45 Uhr

Werke von Peter Tschaikowsky, Igor Strawinsky

Yulianna Avdeeva Klavier
Gürzenich-Orchester Köln
Stanislav Kochanovsky
Dirigent

Zum Benefizkonzert
© Julien Mignot, harmonia mundi © Julien Mignot, harmonia mundi | Antoine Tamestit

Abokonzert 7 Arbeitsprobe | Freitag, den 06.03.2020 | 09.45 Uhr

Werke von Hector Berlioz, Charles Ives

Antoine Tamestit Viola
Gürzenich-Orchester Köln
Sylvain Cambreling
Dirigent

Zum Abokonzert 7